Buchtipp Geheimtipp: Säure gibt Flecken

bilder_purolith_08

Heute mal anstelle eines Buchtipps einen Geheimtipp.

Haben Sie Oberflächen, die säureempfindlich sind?
Ich gebe Ihnen ein paar Beispiele: Marmor in Bad oder als Küchenabdeckung? Sandstein auf Boden oder an der Wand? Marokkanische Zementplatten? Mineralische Spachtelbeläge? Kunststeine im Treppenhaus?
Das Merkmal aller dieser Materialien ist dasselbe; Säure wie z.B. Zitronensaft oder Essig gibt Flecken und frisst sich in die Oberfläche ein. Auch ein handelsüblicher Badreiniger enthält Säure und zerstört diese Oberflächen. Also ist es auch nicht möglich, Kalkrückstände darauf zu entfernen, da sich Kalk eigentlich (nur) mit Säure entfernen lässt.

Aber klar doch, wir haben dieses Problem gelöst!
Und daher mein Geheimtipp: Hänni PUROLITH 14 löst Kalk auf säureempfindlichen Oberflächen. Alle, die sich angesprochen fühlen, dürfen jetzt vor Freude schreien. Die Anwendung ist kinderleicht, Hänni PUROLITH 14 ist gebrauchsfertig in der Sprühflasche und Sie können nichts falsch machen.

Erhältlich ist das Produkt ab sofort in unserem Online Shop.

2018-11-20T14:10:07+00:00 20 November, 2018|Input-Mail|