Freude an meiner Arbeit, geht das ?

treffpunkt_erfolg_2016-1

Denken Sie auch, dass es sich lohnt am Morgen freudig aufzustehen und sich auf den Tag zu freuen?

Ist es nicht so, dass uns unsere tägliche Aufgabe ausfüllen sollte?

Die meisten von uns haben dieses Gefühl nur in den Ferien oder am Wochenende. Circa 1/3 unseres Lebens verbringen wir aber mit unserer täglichen Arbeit, lohnt es sich 1/3 unseres Lebens zu leiden oder keine Freude zu verspüren?

„Erst wenn der Leidensdruck genug gross ist, verändern wir etwas“
dieser Spruch trifft doch hervorragend zu.

Die Frage ist doch, gehen wir einer Tätigkeit nach, weil wir es schon immer gemacht haben oder vielleicht einfach gut verdienen oder einen hohen Status unter den Mitmenschen geniessen.

Tue ich wirklich das, was meinem Potenzial und meinen Fähigkeiten entspricht?

Sich mit solchen Fragen auseinander zu setzen kann ich allen nur empfehlen. Plötzlich werden Potenziale in Mitarbeitern freigesetzt, die man für unmöglich gehalten hat.
Was jetzt zählt ist eben auch die Sinn-Frage unserer Arbeit und auch, erfahre ich Wertschätzung und Anerkennung  mit meiner Arbeit.

Einen grossartigen Anlass, um sich mit solchen Fragen zu beschäftigen, ist der Treffpunkt Erfolg.

Hier finden Sie das Tagungs-Programm

Die verschiedenen Referenten geben einem plötzlich eine ganz andere Sichtweise auf gewisse Dinge, über die man gar nie nachgedacht hat. Ich wünsche Ihnen viel Inspiration.

2016-11-01T19:10:25+00:00 10 Oktober, 2016|Input-Mail|