Hart – Tonboden, ich habe Deine Schönheit verkannt!

Der Titel tönt wie eine Reue; Ja, das ist es auch.

Ich möchte mich öffentlich bei Dir entschuldigen, Du Hart – Tonboden. Jahrelang habe ich Dir Unrecht getan, jahrelang habe ich Dich verschmäht. Alt bist Du, hässlich bist Du, das habe ich in der Vergangenheit über Dich gesagt. Nun bin ich eines Besseren belehrt worden, und genau dafür entschuldige ich mich bei Dir.

Viele Jahre habe ich die Schleifmaschine genommen und Dich verletzt, habe Dir ein neues Gesicht verpasst und einfach modernere und damals ansprechendere Bodenplatten über Dein Gesicht gelegt, nur um Dich nicht mehr anschauen zu müssen. Deinen Besitzern habe ich mitgeteilt, dass Du nicht mehr attraktiv genug seiest, selbst mit Schminke und Kosmetik seiest Du nicht mehr zu verschönern. Selbst die besten „Abschminkmittel“ sollten Dir nicht helfen um wieder in alter Pracht zu strahlen.

Ja das alles habe ich Dir vorgeworfen. Nach unserer letzten Operation habe ich aber nun erkannt, wie es wirklich ist, ich bin aus meiner eigenen Hypnose aufgewacht und erkannt wie es wirklich um Dich steht. Dazu habe ich Dir einen Fachartikel gewidmet.

Sie müssen den Artikel unbedingt lesen, um die Wahrheit zu erfahren. Alte Beläge wieder hervorzuholen und zu retten ist wirklich eine Kunst, wenn es gelingt ist es wie wenn ein versunkener Schatz, der gehoben wird, lesen Sie selbst.

2018-06-26T12:02:22+00:00 26 Juni, 2018|Input-Mail|