Veit Lindau: Seelengevögelt – manifest für das Leben

Manifest für das Leben?
Oder; Du stirbst. Beginne zu leben.

Ein fantastisches Buch, um gewisse Punkte in seinem Leben zu überdenken. In der systemischen Methode lautet die erste Priorität der Verantwortlichkeiten: 1. Ich bin für mein Leben verantwortlich, für alles was ich getan oder auch nicht getan habe. Ja, dem sagt man gesunder Egoismus. Leben heisst, Entscheidungen treffen. Wer sich dafür entschieden hat zu LEBEN, dem lege ich das Buch ans Herzen, für die „Nichtleser“ gibt es dieses Buch auch als Hörbuch. Richtig „gäbig“ bei langen Autofahrten.

Hier finden Sie den Buchtipp.
Seelengevögelt von Veit Lindau

2017-10-03T13:23:28+00:00 3 Oktober, 2017|Input-Mail|