„Wenn ich ein Plättli auswechsle bin ich voll fokussiert“

Haenni KundendienstEine einzelnes Plätti wechseln
Absolute Konzentration ist gefragt

„Wenn ich ein Plättli auswechsle muss ich absolut konzentriert sein.“ So beschreibt unser Gerry Ausserwinkler seine Arbeit. „Es fühlt sich an wie bei einer Operation, es liegt nicht drin nur eine Sekunde unaufmerksam zu sein, denn sobald ich einen Fehler machen würde, wäre die Beschädigung der angrenzenden Platte garantiert sicher. Das darf unter keinen Umständen passieren da ich oft Platten wechsle die Denkmalgeschützt sind. In vielen Fällen sind auch zu wenig Ersatzplatten zur Verfügung. Also den Fokus zu verlieren wäre fatal,“; sagt Gerry.

„Sowieso habe ich einen Job der sehr viel Feingefühl verlangt. Ich möchte stets das Beste für meine Kunden. Angefangen beim Kontakt mit dem Kunden ist es mir ein grosses Anliegen sofort handeln zu können. Mir ist es wichtig, dass ich schnellstmöglich einen Termin vereinbaren kann.“ Erzählt mir Gerry Ausserwinkler. „Der nächste Schritt ist dann die Vorbereitung auf den Eingriff, Abdeckarbeiten und perfektes Einrichten von meinem Arbeitsplatz gehört dazu. Während des Eingriffes hat das absaugen von Staub eine enorme Wichtigkeit. Nach abgeschlossenen Arbeiten gehört eine Reinigung zu meinem natürlichen Arbeitsprozess. Der Arzt lässt ja den Patienten auch nicht blutverschmiert wieder nach Hause“; meint Gerry. „Das Sahnehäubchen ist natürlich, wenn ich meine Kunden mit dem „Wow-Effekt“ überzeugen konnte.“

Mit unserem provokanten Einstiegssatz auf unserem Flyer: Haben Sie einen Schaden? Meinen wir natürlich, haben Sie ein defektes Plättli das Sie auswechseln möchten? Übrigens das Repertoire geht noch viel weiter. Möchten Sie sofort mehr erfahren finden Sie hier den Link zu unserem Operationsteam Kundendienst.

2018-02-06T14:31:45+00:00 6 Februar, 2018|Input-Mail|